Bild zum Thema Freier Spielraum Bild zum Thema Freier Spielraum

Freier Spielraum

Kinder sind heute verstärkt Zeitplänen unterworfen, die sie kaum beeinflussen können.

Deshalb dürfen die Kinder ihren Tag in der Kinderkiste grundsätzlich mitgestalten. Sie entscheiden, ob sie Angebote der ErzieherInnen annehmen. Im Zentrum steht das freie Spiel der Kinder, wobei fast alle Räume von den Kindern weitgehend selbstbestimmt genutzt werden können. Mädchen und Jungen stehen gleichermaßen alle Angebote offen, jedes Kind soll seinen individuellen Weg finden. Die ErzieherInnen sind verlässliche BegleiterInnen und handeln situationsorientiert. Themen, die im freien Spiel aufkommen, werden bei Bedarf von den ErzieherInnen aufgegriffen und vertieft. Orientierung und Halt im Tagesablauf bieten die festen Rituale und Angebote.

← zum vorherigen Unterpunkt zum nächsten Unterpunkt →